Tamron kündigt Superzoomobjektiv an

Vor einigen Monaten habe ich das Reisezoom Objektiv von Tamron getestet ( Test Tamron 18-270mm). Jetzt hat Tamron ein Reisezoom Objektiv mit 18-400 mm F3.5-6.3 Di II VC HLD angekündigt. 
Das neue Objektiv aus dem Hause Tamron soll nur mit Canon- sowie Nikon-Bajonett ausgestattet werden. Des Weiteren soll es mit einem Spitzwasser- und Staubschutzes ausgestattet werden. 

 

Die Maße des Tamron beträgt in der Länge 12,4 Zentimetern und im Durchmesser 8cm. Damit ist das Tamron 18-400 zwar nicht unbedingt klein, aber angesichts der Brennweite durchaus aktzeptabel.
Ab Ende Juli 2017 soll das Tamron 18-400 mm F3.5-6.3 Di II VC HLD mit den Anschlüssen Canon EF und Nikon F zu einem Preis von knapp 890 Euro erhältlich sein.

 Technische Daten:
 
Hersteller Tamron
Modell 18-400 mm F3.5-6.3 Di II VC HLD (B028)
Preis (UVP) 889,00 EUR
Bajonett
Canon EF
Nikon F
Brennweitenbereich 18-400 mm
Lichtstärke (größte Blende) F3,5 bis F6,3
Kleinste Blendenöffnung F40
Linsensystem 16 Linsen in 11 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
KB-Vollformat nein
Anzahl Blendenlamellen 7
Naheinstellgrenze 450 mm
Bildstabilisator vorhanden ja
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz ja
Filtergewinde 72 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 79 x 124 mm
Objektivgewicht 710 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.